Medicus-Heilpraktikerschule

Seminar:
Irisdiagnose


Hippokrates war bereits davon überzeugt, dass ein genaues Betrachten der Augen - vor allem des farbig erscheinenden Teils der Iris - Aufschlüsse über Krankheiten und körperliche Schwachstellen des Menschen geben könne. Die Irisdiagnose ist eine wichtige Diagnoseform in der Naturheilkunde. Erfahrene Irisdiagnostiker können unter Berücksichtigung der Anamnese aus dem Auge sowohl konstitutionelle Dispositionen, als auch Hinweise auf akute und abgelaufene Prozesse erkennen. Insbesondere die Beachtung der individuellen Disposition gibt wichtige Hinweise zur begleitenden Behandlung der Patienten.

Dozent: noch nicht benannt
Dauer: Samstags 6x
Kosten: 540,- €
Voraussetzungen: keine
Mindestteilnehmer: 6

Veranstaltungsort:
MEDICUS Heilpraktikerschule Essen
Niederweniger Str. 18
45257 Essen
Telefon: 0201-794710

© 2017 - Medicus-Heilpraktikerschule - Alle Rechte vorbehalten.         E-Mail Kontakt E-Mail senden